Laden
EN GROS & EN DETAIL
Inhaber Dierk Steinert
Spinnereistr. 7
Gebäude 3, Halle 12
04179 Leipzig
Öffnungszeiten
Fr. 14:00 - 19:00 Uhr
Sa. 11:00 - 18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Kontakt
Tel.: 0341 9 26 17 15
Fax: 0341 9 26 17 24
Email: info@weine-leipzig.de
Bestell-/Preisliste (PDF) | Anfahrt
Laden
EN GROS & EN DETAIL
Inhaber Dierk Steinert
Spinnereistr. 7
Gebäude 3, Halle 12
04179 Leipzig
Kontakt
Tel.: 0341 9 26 17 15
Fax: 0341 9 26 17 24
info@weine-leipzig.de
Bestellliste (PDF) | 🌍 Anfahrt
Öffnungszeiten
Fr. 14:00 - 19:00 Uhr
Sa. 11:00 - 18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Saale-Unstrut

Headergrafik für Kategorie

Winzerhof Gussek, Blauer Zweigelt, Kaatschener Dachsberg, 24 Monate Barrique

Recht frankophil im Charakter kommt dieser kompakte und würzige Zweigelt in das Glas. Es sind vor allem beerige Aromen, die das Geschmacksmuster im Einklang mit einem kräftigen Tanningerüst prägen.

Eine besondere Empfehlung und für Rotwein eine wirkliche Referenz aus der Saale-Unstrut-Region!

(mehr …)

Weingut Böhme und Töchter, Blanc de Noir

Rotweine weiß zu keltern ist nicht einfach. Sofort nach dem Maischen wird der Wein gekeltert – weder Farbe noch der große Teil der Gerbstoffe dürfen in den Wein gelangen. So mögen wir die Blanc de Noirs Weine: rote Früchte im Weißwein. Ein wirklich besonderes Erlebnis.

Hier offenbart sich ein wunderschönes Bukett, ausgefüllt von Himbeeren, Erdbeeren und roten Johannisbeeren. Fruchtig und rassig gelangt er auf die Zunge, wirkt in sich sehr schlüssig, durchzogen von einer harmonischen Säure.

(mehr …)

Weingut Böhme und Töchter, Weißburgunder

Schöne weiße Früchte im Bukett, Birne, Quitte, Äpfel und Zitrusfrüchte.

Der Körper des Weins ist dicht, die begleitende Säure – gerade für einen Wein der Saale-Unstrut-Region – eher verhalten. Dies ermöglicht die Ausbreitung eines schönen Schmelzs auf der Zunge, der gut zu einem doch recht nachhaltigen Abgang passt.

(mehr …)

Winzerhof Gussek, Rosé, trocken

Diese Cuvée aus drei roten Weinen vom Winzerhof Gussek erfreut uns in jedem Jahrgang aufs Neue. Komplexe, schöne Früchte paaren sich mit einer reifen Säure und mineralischen Anklängen sowie einer primärfruchtbetonten Erdbeere am Gaumen. Leicht im Trunk, elegant und anspruchsvoll zugleich.

(mehr …)

Winzer vom Breitengrad 51, „ALLERHAND“, Weißweincuvée

Sehr schöner, fruchtbetonter Wein, welcher in diesem Jahr für eine sommerliche Cuvée keine Wünsche offen lässt. Präzise steht er im Glas und offenbart einen freudigen Trinkgenuss – im Hintergrund steht das Handwerk der besten Winzer der Saale-Unstrut Region.

(mehr …)

Weingut Böhme und Töchter, Riesling Winzersekt, brut

Der sensorische Eindruck ist geprägt vom ausgezeichneten Grundwein, welcher mit seiner natürlichen, aber auch sehr präsenten Frucht die Rebsorte Riesling hervorhebt, begleitet von der feingliedrigen Perlage und komplexen, harmonisch-mineralischen Noten.

(mehr …)

Weingut Böhme und Töchter, Chardonnay

Ein Chardonnay aus dem Saale-Unstrut Gebiet? Vor 10 Jahren noch undenkbar. Die Welt der Weine ist im Wandel – dieser Wein ist ein Beispiel dafür, welche hervorragenden Ergebnisse erzielt werden können. Der Freyburger Schweigenberg ist eine der schönsten Saale-Unstrut-Lagen. (mehr …)

Weingut Böhme und Töchter, Gutedel

Ein wirklich kleines Familienweingut (6 ha) inmitten des Saale-Unstrut Gebietes keltert diese auf Weinkarten selten zu findende, doch ursprüngliche und wurzelechte Rebsorte. Kein schwerer Wein, frisch, leicht, mit bekömmlicher Säure und schönem Bukett. Die Historie des Gutedel ist beeindruckend; von seiner ägyptischen Herkunft bis zur Verbreitung als Chasselas in Frankreich oder dem bekannten Pendant in der Schweiz! (mehr …)

Winzerhof Gussek, Blauer Zweigelt, Muschelkalk

Wieder ein Rotwein vom Winzerhof Gussek, welcher beim Verkosten einen frankophilen Eindruck hinterließ. Er zeigt sich schon im jugendlichen Alter etwas zugänglicher und offeriert eine schöne Frucht mit gesunder Tanninstruktur. Wie alle Weine von Gussek, ausgezeichnetes Handwerk, puristisch aber gerade dadurch sehr schön.

(mehr …)

Winzerhof Gussek, Grauburgunder, Kaatschener Dachsberg, 12 Monate Barrique

Seit vielen Jahren begleiten wir die Arbeit vom Winzerhof Gussek und natürlich auch den Einsatz von Barriques beim Veredeln der spät gelesenen Weine. Die Grauburgunder wurden von Jahr zu Jahr komplexer und stehen heute als Flaggschiffe im Sortiment. Die hocharomatische Vielfalt der geschmacklichen Eindrücke geht mit einer feinen Säure einher, ergänzt um die Anklänge aus gut eingebautem Holz.

(mehr …)

EN GROS – Kompetenz in der Gastronomiebelieferung – Palettenweiser Direktimport

EN DETAIL – Präzise in der Auswahl kleiner Erzeuger – Erhaltung der Vielfalt der Rebsorten – Professionelle Sensorik